Die Pyrenäen und das Lleidaner Land, eine Region von großem kulturellem Reichtum!


Unser Gebiet kann mit einem reichen kulturellen Erbe und Baudenkmälern aufwarten - allen voran das zum Unesco-Welterbe erklärte romanische Kirchenensemble des Vall de Boí; einem bedeutenden Ensemble von Höhlenmalereien das sich über die Region Lleida erstreckt; einem Juwel der romanisch-gotischen Periode bekannt als die alte Kathedrale La Seu Vella in der Stadt Lleida oder die einzige in Katalonien erhaltene romanische Kathedrale die Kathedrale von La Seu d’Urgell.

Zudem erstreckt sich über das gesamte Gebiet eine umfassende Schau von Kunst und Architektur: Museen, Kirchen, Klöster, Einsiedlerkapellen, Wachtürme, Burgen, Wandmalereien, Altarbilder, Ikonografien, religiöse Bildnisse und Teppiche, und vieles mehr. Eine Region mit angenehmen und gastfreundlichen Menschen in einer einzigartigen Landschaft , die es verstehen ihr Wissen durch ihre Volksfeste, Kunst und insgesamt ihre Geschichte weiterzugeben.

In diesem Abschnitt können Sie viele dieser Wirklichkeiten in Raum und Zeit erforschen und kennenlernen: das antike Lleida, das mittelalterliche Lleida, das Lleida der Renaissance, das Lleida des Modernismus..., Ergebnis des stetigen Flusses der Geschichte, der Kulturen und der Traditionen.