Der Tourismusverband der Provinzialverwaltung Lleida ist eine Behörde zur Tourismusföderung, die 1989 gegründet wurde, um das Tourismusangebot in den Landkreisen Lleidas zu verwalten. Diese ganz besondere und liebenswürdige Region bietet ganzjährig eine Vielfalt an Sportmöglichkeiten sowie eine einzigartige Kultur, bodenständige Gastronomie und ländlichen Tourismus, die authentischste Form katalanischer Gastlichkeit.

In der ganzen Region gibt es eine breite Auswahl an verschiedensten Kunstwerken und architektonischen Bauten. Zu diesen zählt auch Europas bedeutendste Ansammlung romanischer Kunstwerke, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde: das Tal Vall de Boí.

Außerdem gilt Lleida als die Nummer eins in Spanien für Abenteuersportarten. Es gibt nicht nur mehr als 223 Firmen, die sich auf die Austragung von weltweiten Wettkämpfen spezialisiert haben (Kajak, Paragleiten und Hängegleiten, Kanusport usw.), sondern auch eine einzigartige und bezaubernde Landschaft für alle Outdoor-Begeisterten (mit Wanderwegen sowie Fernwanderwegen, Mountainbiken, Reiten, Fischen, Jagen...). Mit seiner landschaftlichen Vielfalt und dem einzigen Nationalpark Kataloniens -Aigüestortes y Estany de Sant Maurici–, den wasserreichen Flüssen, die sich für Rafting bestens eignen und den mehr als 500 Seen, die es zu entdecken gilt, bietet Lleida zahllose Ausflugsziele, um mit Freunden oder der Familie die ungeahntesten Emotionen kennen zu lernen und zu teilen.













Patronat de Turisme de les Terres de Lleida
Rambla Ferran, 18, 3r pis
25007 Lleida (Spain)
Tel. 973 24 54 08
Fax 973 24 55 58
SMS 973 900 900
E-mail: lleidatur@lleidatur.com
Web:www.lleidatur.com